Juliusspital Würzburg
Juliusspital Palliativakademie

Stiftung Juliusspital Würzburg
Postfach 5820
97008 Würzburg

Juliuspromenade 19
97070 Würzburg

Leiter: Günter Schuhmann

Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
E-Mail: palliativakademie@juliusspital.de

Palliative Care für Mitarbeiter in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Zielgruppe: 
Mitarbeiter in der Betreuung von Menschen mit (geistiger) Behinderung,
z. B. Heilpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegekräfte, …

Menschen mit Behinderung im Sterben zu begleiten stellt Betreuende oft vor besondere Herausforderungen. Die Klienten leben häufig lange in den Einrichtungen und es bestehen intensive Beziehungen. Um das letzte Stück Lebensweg zu begleiten gilt es aber nicht nur, den Bedürfnissen der Sterbenden Raum zu geben, sondern auch Mitbewohner, Angehörige und Freunde mit einzubeziehen. Das Konzept „Palliative Care“ bietet hierfür einen ganzheitlichen Betreuungsansatz mit dem Ziel, die individuelle Lebensqualität zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.

Die Weiterbildung umfasst 160 Stunden in vier Wochenkursen und basiert auf dem Curriculum Hartmann/Kern/Reigber.

• Einführung in die palliative und hospizliche Begleitung
• Umgang mit Symptomen wie Schmerzen, Atemnot, Übelkeit, …
• Kommunikation und Teamarbeit
• Umgang mit Sterben, Tod und Trauer bei Menschen mit
  (geistiger)  Behinderung und ihren Angehörigen
• Ethische, rechtliche und spirituelle Aspekte

Termine 2018:
Teil 1:      14. - 18. Mai 2018
Teil 2:      26. - 30. November 2018
Teil 3:      18. - 22. März 2019
Teil 4:      01. - 05. Juli 2019

Zeiten:     
Mo             9:30 – 17:00 Uhr, Di - Do      8:30 – 17:00 Uhr,
Fr               8:30 – 12:45 Uhr


Termine 2019:
Teil 1:      13. – 17. Mai 2019
Teil 2:      25. – 29. November 2019
Teil 3 und 4 finden 2020 statt

Zeiten:     
Mo             9:30 – 17:00 Uhr, Di - Do      8:30 – 17:00 Uhr,
Fr               8:30 – 12:45 Uhr

Kosten:
900,-- für den Gesamtkurs*) (einschl. Mittagessen, Pausengetränke und Kursmaterial)

*) Durch die Förderung der Paula-Kubitscheck-Vogel-Stiftung können wir diese Weiterbildung 2019 äußerst günstig anbieten.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie Mehr InfoOK