Juliusspital Würzburg
Juliusspital Palliativakademie

Stiftung Juliusspital Würzburg
Postfach 5820
97008 Würzburg

Juliuspromenade 19
97070 Würzburg

Leiter: Günter Schuhmann

Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
E-Mail: palliativakademie@juliusspital.de

Programmkalender

Vortrag: Lebenszeit und gelingender Augenblick im Angesicht einer lebensbedrohlichen Erkrankung


Chronos und Kairos

Ist ein Mensch mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert, so ist die Diagnose für die Meisten zunächst ein Schock und verbreitet Angst. Im weiteren Verlauf entwickelt jeder Mensch verschiedene Strategien mit der Krankheit umzugehen. Oftmals gelingt es mit der Zeit ihr nicht den gesamten Raum zu überlassen, sondern einen begrenzten Platz im Leben einzuräumen … und es gibt Platz für „Kairos", einem Begriff aus der griechischen Mythologie. Damit sind die besonderen Momente gemeint, in denen Fragen nach dem „woher und wohin" auftauchen und in denen einfach das pure Leben mit seiner Qualität und Tiefe und seiner Freude spürbar wird. Ganzheitliche Heilung auf einer ganz anderen Ebene als auf der sichtbaren.

Die Zeit wird nicht mehr in ihrer Dauer, sondern in ihrer Tiefe erlebt und damit kann sie zum Geschenk für die Betroffenen und ihrer Angehörigen werden. Es geschieht im Bewusstsein für diesen besonderen Moment außerhalb von Raum und Zeit – ganz im Hier und Jetzt. Dies kann zum Beispiel geschehen in der Würdigung und Wertschätzung des bisherigen Lebens, in Dankbarkeit für alles Erlebte, in Demut für das Schwere.

In diesem Vortrag geht es um "Kairos", erlebt als „besonderer Augenblick" bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung, der aus dem Fluss der Zeit, eben „Chronos" heraussticht.




Zielgruppe:

Ärzte, Studenten, Pflegekräfte, Hospizbegleiter

Teilnehmerzahl: max. 70 Personen
Termin(e): Mittwoch, 06.02.2019

19:00 – 21:00 Uhr

Kosten: 0 Euro, – um Spende wird gebeten
Tagungsort: Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis: 30.01.2019
Referent(en):

Dr. med. Susanne Röder
Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin am Krankenhaus St. Josef, Schweinfurt





Zurück zur Liste
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie Mehr InfoOK