Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Die Zusammenarbeit mit den Berufsbetreuern
Betreuungsrecht für Ärzte und Pflegende
Mittwoch
18.03.2020
Infos auf einen Blick
Die Zusammenarbeit mit den Berufsbetreuern
Kurs-Nr:
29
Termin:
Mittwoch, 18.03.2020
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 11.03.2020

Ärzte haben eine große Bedeutung im Betreuungsrecht. Sie sind an der Anordnung von Betreuungen und Unterbringungen beteiligt und regen auch selbst oft Betreuungen an. Ferner müssen betreute Personen medizinisch behandelt werden. Hierbei ist eine gute Zusammenarbeit mit Berufsbetreuern von großer Bedeutung. Im Vortrag werden die jeweiligen Entscheidungskompetenzen sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen für diese Zusammenarbeit dargestellt. Ferner werden in der Praxis auftretende Konfliktsituationen angesprochen und Lösungswege aufgezeigt. Dies betrifft insbesondere schwierige Behandlungsentscheidungen und Entscheidungen am Lebensende.

Kurs-Nr:
29
Zielgruppe:
Ärzte, Pflegekräfte
Teilnehmerzahl:
max. 70 Personen
Termin(e):
Mittwoch, 18.03.2020

19:00 – 21:00 Uhr

Kosten:
0 € – um Spende wird gebeten
Tagungsort:
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis:
11.03.2020
Referent(en):
Rainer Beckmann

Richter, Würzburg; Lehrbeauftragter für Medizinrecht an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Hinweis(e):

Für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer sind 2 Punkte anrechenbar.

Infos auf einen Blick
Die Zusammenarbeit mit den Berufsbetreuern
Kurs-Nr:
29
Termin:
Mittwoch, 18.03.2020
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 11.03.2020
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de