Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Infos auf einen Blick
Dermatologische Erkrankungen bei Palliativpatienten
Kurs-Nr:
64
Termin:
Mittwoch, 02.10.2019
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 25.09.2019

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern Fläche eines der größten Organe des Menschen. Als äußere Hülle des Körpers ist sie vielfältigen Umwelteinflüssen und schädigenden Noxen ausgesetzt. Insbesondere bei Palliativpatienten besteht ein erhöhtes Risiko, eine Hauterkrankung zu entwickeln bzw. dass sich eine bestehende Dermatose verschlechtert. Hierzu gehören Infektionskrankheiten der Haut, aber auch entzündliche sowie malignitäts-assoziierte Dermatosen. Symptome wir Juckreiz und Schmerzen können genau wie nässende oder übelriechende Wunden die Lebensqualität stark beeinträchtigen.
Ziel des Vortrages ist es, den aktuellen Wissensstand der häufigsten dermatologischen Erkrankungen bei Palliativpatienten zu vermitteln, sowie praxisrelevante Aspekte zur Diagnostik und Therapie vorzustellen.

Kurs-Nr:
64
Zielgruppe:
Ärzte, Pflegekräfte, Studenten
Teilnehmerzahl:
max. 70 Personen
Termin(e):
Mittwoch, 02.10.2019

19:00 – 21:00 Uhr

Kosten:
0 € – um Spende wird gebeten
Tagungsort:
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis:
25.09.2019
Referent(en):

PD Dr. med. Sebastian Haferkamp
Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinik Regensburg

Hinweis(e):

Für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer sind 2 Punkte anrechenbar.

Infos auf einen Blick
Dermatologische Erkrankungen bei Palliativpatienten
Kurs-Nr:
64
Termin:
Mittwoch, 02.10.2019
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 25.09.2019
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK