Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Freitag
25.10.2019
Seminar
Infos auf einen Blick
Klarkommen in der digitalen Welt
Kurs-Nr:
76
Termin:
Freitag, 25.10.2019
09:30 - 17:00 Uhr
Kosten:
120 €
Anmeldung bis 26.09.2019

Soziale Medien, mobile Endgeräte und Smart-Home – die digitale Welt hat uns fest im Griff. So fest, dass wir es oft nicht merken. Wer kommt da noch klar? Ich bin immer und überall „online" – wo und wie profitieren andere von meinen Daten und was machen die damit?
Social Media im Umfeld von Palliativ- und Hospizbereich – ist das sinnvoll? Was bringt mir das für meine Arbeit und wo kann ich das sinnvoll einsetzen?
Algorithmus, Bots, Cookies … Zertifikate – die digitale Begriffswelt von A–Z. Wir klären, was dahinter steckt und worauf Sie achten müssen.
Was ist eigentlich ein digitales Vermächtnis? Was passiert mit meinen Daten – kann ich sie vererben?
In diesem Seminar werden diese und andere Dinge aus der digitalen Welt erklärt und besprochen, ausprobiert und vorgeführt von zwei erfahrenen Kommunikations-profis. Gut, dass wir mal darüber gesprochen haben …

Kurs-Nr:
76
Zielgruppe:
Ärzte, Pflegekräfte, Hospizbegleiter, Sozialarbeiter
Teilnehmerzahl:
max. 16 Personen
Termin(e):
Freitag, 25.10.2019
09:30 - 17:00 Uhr
Kosten:
120 € (einschl. Mittagessen und Pausengetränke)
Tagungsort:
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis:
26.09.2019
Referent(en):

Rainer Mittelstädt
Dipl.-Kommunikationsdesigner, Systemischer Business Coach, Sachbuchautor, Würzburg

Timo Mittelstädt
Geschäftsführer dafoon GmbH - Digitale Kommunikation, Social Media Experte und Online Stratege, Berlin

Hinweis(e):

in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V.

Infos auf einen Blick
Klarkommen in der digitalen Welt
Kurs-Nr:
76
Termin:
Freitag, 25.10.2019
09:30 - 17:00 Uhr
Kosten:
120 €
Anmeldung bis 26.09.2019
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK