Die Palliativakademie des Juliusspitals

Die Juliusspital Palliativakademie wurde 2001, zeitgleich mit der Palliativstation eröffnet, um Theorie und Praxis zu verzahnen. 

Unsere Veranstaltungen richten sich an alle, die haupt- oder ehrenamtlich schwerkranke und sterbende Menschen betreuen und an die Öffentlichkeit mit dem Ziel, die Hospiz- und Palliatividee bekannt zu machen.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern ist uns wichtig, um den Praxisbezug unserer Arbeit zu stärken und gemeinsam die persönliche und gesellschaftliche Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer zu fördern.

Im Programmkalender finden Sie unsere Veranstaltungen chronologisch sortiert.

Unter Qualifizierungskurse finden Sie Informationen zu regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen.

Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK