Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Film: „Extrem laut & unglaublich nah"
Film und Diskussion
Dienstag
02.03.2021
Film
Infos auf einen Blick
Film: „Extrem laut & unglaublich nah"
Kurs-Nr:
21
Termin:
Dienstag, 02.03.2021
Kosten:
8,50 €
Anmeldung bis 23.02.2021

Oscar, ein phantasievoller, aber schüchterner neunjähriger Junge, verliert bei den Anschlägen am 11. September 2001 seinen Vater. Tieftraurig und mit Schuldgefühlen behaftet zieht er durch New York und sucht auf seine Weise nach Antworten zum sinnlosen Tod. Dabei begegnet Oskar vielen ungewöhnlichen Menschen, die ihm helfen, den Verlust des Vaters zu begreifen und ihm wieder nahe zu sein.

Der US-amerikanische Spielfilm aus dem Jahr 2012 beruht auf dem gleichnamigen Buch von Jonathan Safran Foer. Er verbindet die Trauer des Jungen um den Verlust seines Vaters und seine Schuldgefühle mit der Trauerstimmung in den USA nach den Anschlägen auf das World Trade Center.  Feinfühlig inszeniert zeigt er den Versuch des Einzelnen und der ganzen Nation, mit dem Trauma weiterleben zu können.

Nach dem Film besteht die Möglichkeit zu Diskussion und Gespräch. Moderiert wird die Veranstaltung von Mechthild Ritter.

Kurs-Nr:
21
Zielgruppe:
alle Interessierten
Teilnehmerzahl:
max. 150 Personen
Termin(e):
Dienstag, 02.03.2021

18:00 – 20:30 Uhr

Kosten:
8,50 € an der Abendkasse, ermäßigt: € 7,50 für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner gegen Vorlage eines Ausweises/Nachweises
Tagungsort:

Programmkino
Central im Bürgerbräu
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

Anmeldung bis:
23.02.2021
Referent(en):

Mechthild Ritter
Diplom-Pädagogin, Krankenhausseelsorgerin auf der Station „Regenbogen" (Kinderonkologie) des Universitätsklinikums Würzburg

Hinweis(e):

in Zusammenarbeit mit der Domschule Würzburg

Infos auf einen Blick
Film: „Extrem laut & unglaublich nah"
Kurs-Nr:
21
Termin:
Dienstag, 02.03.2021
Kosten:
8,50 €
Anmeldung bis 23.02.2021
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de