Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Junge Menschen als Ehrenamtliche in der Sterbe- und Trauerbegleitung: Wie passt das zusammen?
Berichte aus einem Pilotprojekt zur Weiterentwicklung der Hospizarbeit
Mittwoch
09.11.2022
Vortrag
Infos auf einen Blick
Junge Menschen als Ehrenamtliche in der Sterbe- und Trauerbegleitung: Wie passt das zusammen?
Kurs-Nr:
81
Termin:
Mittwoch, 09.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 02.11.2022

Die Erfahrung in der Sterbe- und Trauerbegleitung zeigt, dass sich derzeit unter den Ehrenamtlichen der Hospizarbeit nur selten Menschen befinden, die jünger als 30 Jahre sind.
Mit dem Projekt „Junge Menschen in der Sterbe- und Trauerbegleitung“ haben die Malteser einen Schritt gewagt, dies zu ändern. Zwölf ambulant wie stationär tätige Hospizdienste führten vom Frühjahr 2019 bis Juni 2022 vor Ort Projekte durch, die die Hospizarbeit weiterentwickeln und auch für junge Menschen öffnen sollen. Dabei stand nicht nur die Gewinnung junger Ehrenamtlicher für Begleitungen im Vordergrund, sondern ganz explizit auch die Sensibilisierung junger Menschen für die Themen Sterben, Trauer und Hospizarbeit. Wie muss sich die Hospizbewegung wandeln, um jungen Menschen Räume zu eröffnen, in denen sie selbst Erfahrungen machen bzw. reflektieren können – mit dem Ziel, die Themen Sterben, Tod und Trauer weiter aus der Tabuzone zu holen?

Die Malteser führen das Projekt in Kooperation mit dem DHPV und der Uni Graz durch und werden durch das Familienministerium (BMFSFJ) gefördert.

Im Vortrag stehen Erkenntnisse des Projektes, abgeleitete Tipps für den Praxisalltag sowie exemplarische Projektansätze aus den 12 Pilotstandorten im Fokus.

Kurs-Nr:
81
Zielgruppe:
alle Interessierten
Teilnehmerzahl:
max. 70 Personen
Termin(e):
Mittwoch, 09.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Kosten:
0 € – um Spende wird gebeten
Tagungsort:
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis:
02.11.2022
Referent(en):
Dr. rer. medic. Bernadette Groebe

Projektleitung der Fachstelle Hospizarbeit, Palliativmedizin & Trauerbegleitung, Malteser Hilfsdienst e.V., Köln

Infos auf einen Blick
Junge Menschen als Ehrenamtliche in der Sterbe- und Trauerbegleitung: Wie passt das zusammen?
Kurs-Nr:
81
Termin:
Mittwoch, 09.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Kosten:
0 €
Anmeldung bis 02.11.2022
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de