Programmkalender

Veranstaltung suchen
Stichwort
Zielgruppe
Referent
Thema
Art/Dauer
Datum/Zeitraum
Montag
16.09.2019
Fortbildung
Infos auf einen Blick
Kinaesthetics in der Palliativpflege (Aufbaukurs)
Kurs-Nr:
56-1
Termin:
Montag, 16.09.2019 - Dienstag, 17.09.2019
Kosten:
380 €
Anmeldung bis 12.08.2019

*Anmeldung gilt für Gesamtkurs *

Dieser Kurs baut auf dem Erlernten während und nach dem Kinaesthetics-Grundkurs auf. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Bewegungskompetenz für Lern- und Gesundheitsprozesse. Anhand der Kinaesthetics- Konzepte werden alltägliche Aktivitäten gezielt erfahren, analysiert und dokumentiert.

Dadurch entwickeln die Teilnehmer die Kompetenz, die Unterstützung von alltäglichen Aktivitäten in ihrem Berufsalltag gezielt als Lernsituationen zu gestalten.

Kurs-Nr:
56-1
Zielgruppe:
Pflegekräfte
Voraussetzung:
Grundkurs Kinaesthetics
Teilnehmerzahl:
max. 12 Personen
Termin(e):
Montag, 16.09.2019 - Dienstag, 17.09.2019

1. Tag: 10:00 – 17:30 Uhr
2. Tag: 9:00 – 16:30 Uhr
 

Teil 2:
Montag, 04. 11.2019 - Dienstag, 05.11.2019
1. Tag: 10:00 – 17:30 Uhr
2. Tag: 9:00 – 16:30 Uhr

Kosten:
380 € gesamt (einschl. Mittagessen, Pausengetränke und Arbeitsunterlagen sowie das Zertifikat von Kinaesthetics Deutschland)
Tagungsort:
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Anmeldung bis:
12.08.2019
Referent(en):

Susanne Holzmann
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kinaesthetics-Trainerin, Schweinfurt

Hinweis(e):

In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken und Schreibmaterial mit.

weitere Termine:

Informationen zum Grundkurs „Kinaesthetics in der Palliativpflege" siehe 18. – 19. März 2019.

Infos auf einen Blick
Kinaesthetics in der Palliativpflege (Aufbaukurs)
Kurs-Nr:
56-1
Termin:
Montag, 16.09.2019 - Dienstag, 17.09.2019
Kosten:
380 €
Anmeldung bis 12.08.2019
Kontakt
Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
Leiter: Günter Schuhmann
Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
palliativakademie@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK