Juliusspital Würzburg
Juliusspital Palliativakademie

Stiftung Juliusspital Würzburg
Postfach 5820
97008 Würzburg

Juliuspromenade 19
97070 Würzburg

Leiter: Günter Schuhmann

Tel.: 0931/393-2281
Fax: 0931/393-2282
E-Mail: palliativakademie@juliusspital.de

Palliative Care für psychosoziale und therapeutische Berufsgruppen

Palliative Care für psychosoziale und therapeutische Berufsgruppen (120 Std.)

Zielgruppe:                 
Mitarbeiter in der Palliativmedizin und der Hospizarbeit, insbesondere Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen, Theologen und Therapeuten

Der Kurs ist verteilt auf 3 Wochentermine  und entspricht den Anforderungen gemäß § 39a SGB V für die Qualifizierung als Koordinationsfachkraft. Der Kurs spricht Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen, Seelsorger und alle Mitarbeiter im Bereich Palliativmedizin und Hospizarbeit an, die nicht aus Pflegeberufen kommen. Der Kurs kann nur als Gesamtkurs besucht werden.

Das ganzheitliche Betreuungskonzept „Palliative Care“ hat sich zum Ziel gesetzt, unheilbar kranken Menschen und deren Angehörigen möglichst lange Lebensqualität zu erhalten bzw. zu verbessern. Im Rahmen dieses Kurses fließt disziplinübergreifend das Fachwissen medizinischer, pflegerischer, sozialer, seelsorglicher und therapeutischer Berufe mit ein. Das vermittelte Basiswissen bietet die Grundlage für ein besseres Verständnis der einzelnen Disziplinen untereinander. Neben der Vermittlung von Fachwissen wird Raum gegeben, sich der eigenen Haltungen bewusst zu werden und persönliche Erfahrungen zu reflektieren.

Inhalte:
• Tumorschmerztherapie, Symptomkontrolle
• Wahrnehmung und Kommunikation
• Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
• Palliativpflegerische Möglichkeiten
• Ethische Aspekte
• Begleitung, Entlastung und Reflexion des eigenen Tuns

Kursbeginn 2018:
Teil 1: 19. - 23. März 2018
Teil 2: 08. - 12. Oktober 2018
Teil 3: 28. Januar - 01. Februar 2019

Beginn: jeweils Montag, 9:30 Uhr
Ende: jeweils Freitag, 12:45 Uhr
 

Kursbeginn 2019:
Teil 1: 25. - 29. März 2019
Teil 2: 07. - 11. Oktober 2019
Teil 3 findet im Januar 2020 statt

Beginn: jeweils Montag, 9:30 Uhr
Ende: jeweils Freitag, 12:45 Uhr

Kosten:
€ 1380,-- gesamt (einschl. Mittagessen, Pausengetränke und Kursmaterial)
– Zahlung in zwei Raten –

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie Mehr InfoOK